Allgemein

#Throwback Thursday

Es ist wieder Donnerstag und somit Zeit für einen Blick in die Vergangenheit.
Natürlich nicht durch eine Glaskugel hindurch, sondern heute wieder in Form eines alten Videos. ich finde die Zusammenschnitte einfach zu schön, um sie nach dem Schneiden in den YouTube-Weiten verschwinden zu lassen.

When I lose my way
And I forget my name
Remind me who I am
In the mirror all I see
Is who I don’t wanna be
Remind me who I am
In the loneliest places
When I cant remember what grace is

Tell me, once again
Who I am to You, who I am to You
Tell me, lest I forget
Who I am to You, that I belong to You
To You

When my heart is like a stone
And I’m running far from home
Remind me who I am
When I cant receive Your love
Afraid I’ll never be enough
Remind me who I am
If I’m Your beloved can You help me believe it
Tell me, once again
Who I am to you, who I am to You

Advertisements

Ein Kommentar zu „#Throwback Thursday

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s