Allgemein · Pfotenalltag

Sonntägliches Spaßprogramm

Da ist tatsächlich bereits wieder eine Woche vorbei.

Die letzten sieben Tage waren eine emotionale Berg- und Talfahrt, die Endstation lag allerdings im Land des Positiven. Momentan steht hier vieles im Zeichen des Neuanfangs: Summer wird seit einer Woche gebarft, ich selbst ernähre mich seit etwas 14 Tagen vegetarisch, gehe morgens joggen und versuche allgemein einfach etwas mehr Wert auf mich selbst zu geben. Ein Infogespräch in der Kieler Brücke liegt nun auch hinter mir und nach der Tagesklinik werde ich in deren Programm aufgenommen. Ich bin somit erstmal therapeutisch versorgt, auch nach der Tagesklinik. Einen genauen Starttermin habe ich von der TK allerdings noch immer nicht erhalten, sodass ich Montag noch einmal nachfragen werde.

DSC_0019

Zum Wochenabschluss waren Summer und ich heute fast 3 Stunden spazieren. Die Sonne kam sogar heraus und es hat wirklich Spaß gemacht mit der kleinen Maus gemeinsam die Natur zu erkunden. Am Tröndelsee trafen wir dann noch auf einen 16 Wochen alten Neufundländerwelpen. Der war schon größer als Summer Oo. Wahnsinn, wie klein einem der eigene Hund plötzlich vorkommen kann. Die beiden sind schön durch dne Matsch geflitzt und sahen danach aus wie kleine Moddermonster.

Nachmittags sind wir dann ein paar andere Wege durch eine Gartenkolonie gegangen und haben sehr viele verlassene und verwüstete Gärten entdeckt. Teilweise liegen noch alle Möbel neben abgebrannten Lauben herum, es wirkte ein wenig wie nach dem Ende der Welt: Völlige Verwahrlosung und Zerstörung. Der schöne Sonnenuntergang hat einen diesen Anblick allerdings schnell vergessen lassen.

Jetzt geht es gleich auf die Couch, um gemütlich bei Tee und Kerzenschein ein Hörbuch zu genießen. Die nächste Woche steht einiges auf dem Programm, unter anderem eventuell die Buchung eines Kurzurlaubes. Nur für Summer uns mich. Ich bin gespannt, ob es klappt und ich es auch wirklich durchziehen werde.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Sonntägliches Spaßprogramm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s