Allgemein · Pfotenalltag

Benikeks – Hundekekse und mehr aus Kiel

DSC_0395

Kennt ihr das? Ihr fahrt mit dem Bus oder Auto immer wieder an einem interessanten Laden vorbei, nehmt euch jedes Mal vor „Da muss ich mal hin.“ und wenn man wieder am Schaufenster vorbeistreift, fällt einem auf, dass man den Plan mal wieder nicht in die Tat umgesetzt hat. So erging es mir mit „Benikeks“, einem Laden der mit Bio- und Naturkost für Hund‘ und Katz‘ wirbt. Bei meinem Einkauf im Futterhaus fiel mir der Laden wieder ein und so bin ich am vergangenem Montag tatsächlich in die Innenstadt gestiefelt und habe dem kleinen Lädchen einen Besuch abgestattet. Summer war natürlich mit von der Partie.

Der Laden hat eine gute Lage. Mit dem Bus ist man in 2 Fußminuten von der Haltestelle „Exerzierplatz“ am Ziel und mit dem Auto kann man auf direkt auf dem Exer parken. Der Laden selbst hat ein ansprechend gestaltetes Schaufenster und draußen teilt einem auch direkt ein Aufsteller mit, dass das Geschäft gerade geöffnet hat. Also ging es ab durch die Tür und schon wurden wir von einem freundlichen Herren mit Backblech in der Hand begrüßt: Die Kekstheke wurde gerade frisch aufgefüllt. Summer bekam direkt etwas zum Knabbern und dann wurde mir ein wenig über den Laden erzählt. In der Theke lagen allerlei lecker riechende und auch ansprechend aussehende Backprodukte aus und so habe ich mich für je einen der 4 verschiedene Sorten  Muffins und Knochen- sowie Pfotenkekse entschieden.

DSC_0396

Hier einmal die genaue Aufführung der Sorten mitsamt aller Inhaltsstoffe:

Hähnchen
Dinkelmehrl, Hähnchenbrust (35%), Eis, Sonnenblumenöl
(Rohprotein (23,2%), Rohasche (1,3%), Rohfaser (1,1%), Rohfett (14,6%)

Hackfleisch
Dinkelmehl, Rinderhackfleisch, Haferflocken, Ei, Wasser
(Rohprotein (18,1%), Rohasche (1,2%), Rohfaser (10,8%), Rohfett 7,0%)

Leberwurst
Haferflocken, Leberwurst (mind. 25%), Quark, Ei, Sonnenblumenöl
(Rohprotein (16,7%), Rohasche (2,3%), Rohfaser (1,6%), Rohfett (21,5%)

Banane
Banane (30%), Haferflocken, Dinkelmehl, Wasser
(Rohprotein (9,6%), Rohasche (1,5%), Rohfaser (1,5%), Rohfett (3,8%)

Die Muffins kosten 0,80 EUR pro Stück und die Knochen und Pfoten je 1,00 EUR.

Zusätzlich habe ich dann noch eine gemischte Tüte Hundekekse mitgenommen.
Die Kekse kosten je nach Sorte zwischen 3,80 EUR und 4,40 EUR pro 100g.
Um zum Kennenlernen einmal alle Sorten zu testen hat der nette Verkäufer uns eine Mixtüte von 1,24g für 5,10 EUR zusammengestellt. Ursprünglich mit Ausnahme der Sorte Banane, da Summer weder die Frucht direkt noch im Sommer in Eisform anrührt, was ich dem netten Herrn auch erzählte. „Na, das wollen wir doch gleich mal testen.“ und schon hielt er Summer einen Bananenkeks zum Testen vor die Nase. Ich war mir wirklich sicher, dass Madame den Keks entweder nicht anrühren oder wieder ausspucken würde, aber nein: Sie roch kurz an besagtem Snack, um ihn dann genüsslich kauend zu verspeisen. Aber jaa, ich kenne meinen Hund *huust* Die Kekse werden übrigens frisch vor Ort abgewogen und etikettiert.

Neben den oben bereits erwähnten Sorten gibt es noch Kekse in den Sorten

Hähnchen mit Reis
Reis, Hähnchenbrust, Kartoffel, Ei, Wasser
(Rohprotein (14,6%), Rohasche (1,7%), Rohfaser (0,9%), Rohfett (4,4%)

Seelachs
Reis, Seelachs, Karotte, Ei, Wasser, Lachsöl, Meersalz
(Rohprotein (9,8%), Rohasche (2,3%), Rohfaser (2,2%), Rohfett (4,5%)

Vorm Bezahlen bekam Frau Holle noch eine leckere Hundepraline in den Schlund geworfen, sodass ich davon auch noch eine Tüte mit Lammfleisch eintütete.

Neben den selbsthergestellten Backwaren bietet Benikeks noch Barf-TK Ware in Bioqualität, verschiedene hochwertige Nass- und Trockenfuttersorten für Hunde und Katzen sowie Nahrungsergänzungsmittel an. Unter anderem gibt es dort auch Känguruleber, Kamelfleisch und Rehohren. Sollte man sich selbst unsicher sein, was das richtige Futter für den eigenen Vierbeiner sein könnte, stehen einem die netten Mitarbeiter mit ihrem Fachwissen gerne beratend zur Seite.

Ich habe den Laden mit einem sehr positiven Gefühl verlassen. Zuhause musste ich die gekauften Waren nochmal selber genau unter die Lupe nehmen und natürlich nochmal mit Summer den Geschmackstest durchführen und ich muss sagen: Ich bin wirklich begeistert. Alle Kekse riechen sowas von lecker (vorallem die Bananenvariante), dass man am liebsten selbst mal knabbern möchte. Summer ist auch mehr als angetan und riecht selbst an der verschlossenen Tüte. Sie ist wirklich selten wirklich begeistert von einem Leckerli, aber diese haben es ihr wirklich angetan.

Den Benikeks Shop kann ich also besten Gewissens weiterempfehlen und ich werde dort sicherlich noch öfter vorbeikommen. Die Preise sind natürlich nicht mit Snacks aus den Futtermittelketten vergleichbar, aber als besondere Hundebelohnungen finde ich die Produkte eine schöne Idee. Qualität hat eben einfach seinen Preis.
Die Muffins und Kekse kann man übrigens auch über die Seite benikeks.de bestellen, falls hier ein Nicht-Kieler neugierig geworden sein sollte.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Benikeks – Hundekekse und mehr aus Kiel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s